Als Geburtstagsgeschenk einen Simulatorflug bei simINN in Böblingen

„Jetzt isch es gnuag“, sagte Josef Kieble an seinem 90. Geburtstag.
Nicht ganz: Noch ein letzter Flug im Simulator stand an – mit Landung einer Boeing in Hong Kong.

Text und Fotos: Heinz Mauch

Sehr rüstig und fidel ist er, unser Josef Kieble, der am 25. November seinen 90. Geburtstag gefeiert hat. Nach 62 Jahren an Steuerhörnern und –knüppeln unzähliger Flugzeugtypen und im Hubschrauber hat er nun seine Lizenzen nicht mehr verlängert. „Jetzt isch es gnuag“, sagte unser Josef nicht gerade traurig. Er tat sich schwer, in ein Flugzeug auf der linken Seite einzusteigen, hat er doch über all die Jahrzehnte größtenteils auf dem rechten Lehrersitz Platz genommen. Diesen wird er jedoch auch künftig des Öfteren einnehmen, ist er nunmehr als „Passagier“ ebenso begehrt als äußerst erfahrener Mitflieger mit seinen etwa 11 000 Flugstunden.

Josef Kieble von der Fliegergruppe Leutkirch vor seinem letzten Flug auf dem Sitz des verantwortlichen Piloten. Er fungiert weiterhin als Passagier mit profundem Wissen. (Foto: Heinz Mauch)

Alles lesen